FBS Rohre

Pressemitteilung

Neuerschließung Industriegebiet Berg-Ehrlos aus der Vogel-Perspektive. Foto: Schiller, Firma Fensterle

Die Stahlbetonrohre aus Hochleistungsbeton DN 1600, RIKI-UHPC, werden auf der Baustelle angeliefert.

Schachtunterteile mit monolithisch maschinell gefertigten Gerinne.

Die Schachtbauwerke wurden nach der FBS-Qualitätsrichtlinie 2-2 „Schachtbauwerke der Kanalisation in Kompaktbauweise“ von der Firma Rinninger Betonwaren in Kißlegg hergestellt.

Das Trennbauwerk wiegt rund 32 t und wird mit einem Autokran versetzt

RINNINGER liefert FBS-Qualität nach Ehingen

Erschließung Industriegebiet Berg-Hochwasserschutz für Ehrlos

Die Stadt Ehingen blickt auf eine 1.000 Jahre alte Geschichte zurück und setzt auf Tradition und Nachhaltigkeit, auch im Tiefbau. Der Ehinger Gemeinderat beschloss im Mai 2018 die Vergabe des Bauvorhabens Erschließung des Industriegebiets Berg-Ehrlos. Die Baukosten betragen 5,83 Millionen Euro und die Ehrlos soll entsprechend der städtischen Vorgaben Hochwassersicher renaturiert und ausgebaut werden.Mit dem Bau des Kanals wurde die Firma Fensterle aus Ertingen beauftragt und bis Mitte 2019 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

Rinninger liefert Komplettlösung für anspruchsvolles Projekt

Aufgrund der Vielzahl von Querschnitten und Aufgabenstellungen sowie der damit zu lösenden Schnittstellen entwickelte die Firma Rinninger Betonwaren aus Kißlegg eine Gesamtlösung. Bei der Erschließung des Gebiets und des hochwassersicheren Ausbaus kommen im Rahmen der Straßenbau-, Erd- und Kanalbauarbeiten unter anderem 140 Meter FBS-Hochlastrohre, RIKI Robustrohr DN 400 bis DN 600, 670 Meter Hochleistungsbetonrohre DN 1000 bis DN 1600, RIKI-UHPC, 12 Formteile wie Krümmer und Tangentialschächte, 50 Schmutz- und Regenwasserschächte DN 1000 mit Betongerinne und 50 Meter Stahlbetonrechteckprofile als Brückendurchlässe, hergestellt nach den FBS-Qualitätsrichtlinien, zum Einsatz. Des Weiteren wurden zwei Schmutzfangzeilen, bestehend aus je einem Trennbauwerk und einem Absetzbecken geliefert. Die Betonbauwerke wurden von Rinninger mit kompletter Ausrüstung und Pumpentechnik mit Steuerung ausgestattet.

Betonkanalsysteme in FBS-Qualität

Die Firma Hans Rinninger und Sohn GmbH & Co.KG ist ein langjähriges Mitgliedsunternehmen der Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V. Nur Produkte mit dem FBS-Qualitätszeichen erfüllen den hohen Qualitätsanspruch der FBS. Dieser sieht eine umfassende werkseigene Produktionskontrolle vor. Hiermit ist eine lückenlose Qualitätsüberwachung von den Ausgangsstoffen über die Herstellung bis zu den Endprodukten sichergestellt. Darüber hinaus sorgt eine halbjährliche Qualitätsüberwachung durch bauaufsichtlich anerkannte Güteschutzgemeinschaften und Prüfinstitute für die Einhaltung der hohen Standards. FBS-Qualität in der Ausschreibung gibt Sicherheit, dass eine geprüfte Qualität eingebaut wird. Von Bedeutung sind vor allem die guten Eigenschaften der Betonkanalsysteme in Punkto Nachhaltigkeit, Dauerhaftigkeit, Dichtheit und Tragfähigkeit.

Fotos: Manuel Mayer, Rinninger Betonwaren

Newsletter

FBS Newsletter

Hier erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen über FBS-Betonbauteile.

mehr>>

FBS-Mediathek

FBS Videos

Hier sehen Sie Filme über Herstellung und Einbau von FBS-Betonbauteilen.

mehr >>

Die FBS ist Mitglied in:

Aktionsgemeinschaft - Impulse pro Kanalbau
Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.
Deutsches Institut für Normung e.V.