FBS Rohre

Pressemitteilung

Grafik: DIN e.V.

DIN 4034-1 für Schächte aus Beton und Stahlbeton mit geringfügigen Änderungen veröffentlicht

DIN e.V. veröffentlicht Norm für Schächte mit Ausgabedatum April 2020
Das Deutsche Institut für Normung e.V. hat die für Schächte aus Beton-, Stahlfaserbeton- und Stahlbetonfertigteilen gültige Norm DIN 4034 Teil 1
„Anforderungen, Prüfung und Kennzeichnung für Abwasserleitungen und
-kanäle in Ergänzung zu DIN EN 1917:2003-04“ in einer neuen Version mit Ausgabedatum April 2020 veröffentlicht. Gegenüber der erst im April des Vorjahres erschienenen Vorgängerversion wurden lediglich unbeabsichtigte Trennlinien in Tabelle 4 „Maße für Schachtfertigteile“ entfernt, die zu Irritationen und fehlerhaften Schlussfolgerungen geführt haben. Anstelle eines Korrekturblattes wurde die Tabelle nun durch eine korrigierte Version ersetzt und die gesamte Norm unter einem neuen Ausgabedatum veröffentlicht. Die neue Version der Norm ist unter folgendem Link bestellbar: https://www.din.de/de/wdc-beuth:din21:320026519.

Die Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V. (FBS) mit Sitz in Bonn wurde 1987 gegründet. Hauptaufgabe ist die Interessenvertretung der Mitglieder, allesamt Hersteller von FBS-Betonbauteilen für Abwasserleitungen und -kanäle, deren Produkte den erhöhten Anforderungen gemäß FBS-Qualitätsrichtlinie und FBS-Qualitätssicherungssystem© gerecht werden.

Weitere Informationen:
www.fbsrohre.de
www.facebook.com/FachvereinigungBetonrohre/
www.instagram.com/fbsrohre/

Bettina Friedrichs
Referentin für Marketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V. (FBS)
Schloßallee 10
53179 Bonn
Tel. +49 228 95456-44
Mail bettina.friedrichs@fbsrohre.de

Newsletter

FBS Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an

mehr>>

FBS-Filme

FBS Videos

Hier können Sie sich alle Videos anschauen

mehr >>

Die FBS ist Mitglied in:

Aktionsgemeinschaft - Impulse pro Kanalbau
Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.
Deutsches Institut für Normung e.V.