FBS Rohre

Herstellung

Anforderungen an Betonrohre und Stahlbetonrohre in FBS-Qualität für Abwasserleitungen und -kanäle

2014

Was unterscheidet Betonrohre und Stahlbetonrohre, hergestellt nach DIN EN 1916 und DIN V 1201 von FBS-Betonrohren und FBS-Stahlbetonrohren? Diese werden nur in FBS-Mitgliedsunternehmen und nach dem FBS-Qualitätssicherungssystem hergestellt.

Download

Artikel bestellen

Betonrohre und Stahlbetonrohre mit Eiquerschnitt in FBS-Qualität für erdverlegte Abwasserleitungen und -kanäle

2011, FBS-Qualitätsrichtlinie Teil 1-2

FBS-Rohre mit eiförmigen Durchflußquerschnitt aus Beton und Stahlbeton werden im Nennweitenbereich von WN/HN 300/450 bis WN/HN 1400/2100 mit Fuß, im Allgemeinen in Stahlschalungen gefertigt und erhärten in der Form.

Download

Artikel bestellen

Betonrohre und Stahlbetonrohre mit Zuläufen (Abzweigen) in FBS-Qualität für erdverlegte Abwasserleitungen und -kanäle

2005, FBS-Qualitätsrichtlinie Teil 1-5

Ein Zulauf (Abzweig) ist ein Anschlussformstück aus Beton oder anderen genormten oder bauaufsichtlich zugelassenen Werkstoffen, das werk- oder bauseitig in das durchgehende FBS-Beton- oder FBS-Stahlbetonrohr eingebaut wird.

Download

Artikel bestellen

Betonrohre, Stahlbetonrohre und Vortriebsrohre mit Kreisquerschnitt in FBS-Qualität für erdverlegte Abwasserleitungen und -kanäle

2011, FBS-Qualitätsrichtlinie Teil 1-1

Unser FBS-Qualitätssicherungssystem umfasst alle Produkte in FBS-Qualität. Die Broschüre gilt für FBS-Betonrohre, FBS-Vortriebsrohre, zugehörige Gelenkstücke und FBS-Passrohre Typ 2 mit Kreisquerschnitt nach DIN EN 1916 und DIN V 1201, die von unseren Mitgliedsfirmen hergestellt werden und das FBS-Qualitätszeichen tragen.

Download

Artikel bestellen

Formstücke aus Beton und Stahlbeton in FBS-Qualität für erdverlegte Abwasserleitungen und -kanäle

2005, FBS-Qualitätsrichtlinie Teil 1-4

FBS-Formstücke sind Krümmer, Übergangsstücke, Anschluss- und Böschungsstücke. Sie werden nach DIN EN 1916 und DIN V 1201 und FBS-Qualitätsrichtlinie Teil 1-1 und 1-2 hergestellt.

Download

Artikel bestellen

Rohre und Formstücke aus Beton und Stahlbeton in FBS-Qualität für erdverlegte Abwasserleitungen und -kanäle

2013, FBS-Qualitätsrichtlinie Teil 1

Im FBS-Qualitätssicherungssystem sind alle FBS-Produkte geregelt. Die Veröffentlichung gilt für FBS-Rohre und zugehörige Formstücke Typ 2 aus beton und Stahlbeton nach DIN EN 1916 und DIN V 1201, die von unseren Mitgliedsfirmen hergestellt werden und das FBS-Qualitätszeichen tragen.

Download

Artikel bestellen

Schachtbauwerke aus Stahlbetonfertigteilen in FBS-Qualität für erdverlegte Abwasserleitungen und -kanäle

2005, FBS-Qualitätsrichtlinie Teil 2-2

Gilt für Schachtbauwerke der Ortsentwässerung aus Stahlbetonfertigteilen mit Rechteck- oder Vieleckform und Kreisform, die von FBS-Mitgliedsfirmen hergestellt werden.

Download

Artikel bestellen

Schachtfertigteile aus Beton und Stahlbeton in FBS-Qualität für erdverlegte Abwasserleitungen und -kanäle

2011, FBS-Qualitätsrichtlinie Teil 2-1

Für FBS-Schachtfertigteile gelten die Begriffe nach DIN EN 1917, DIN V 4034-1 und der vorliegenden Broschüre. Tangentialschächte sind Schachtunterteile, die mit oder ohne seitlichen Auftritt an Beton- oder Stahlbetonrohre angeformt werden.

Download

Artikel bestellen

Schachtfertigteile aus Beton und Stahlbeton und Schachtbauwerke aus Stahlbetonfertigteilen in FBS-Qualität für erdverlegte Abwasserleitungen und -kanäle

2005, FBS-Qualitätsrichtlinie Teil 2

In Deutschland werden in Abwasserleitungen und -kanälen Schächte aus Beton und Schachtfertigteile aus Beton (zur Vermeidung von Korrosionsschäden) nach DIN EN 1917 und DIN V 4034-1 hergestellt. Durch unser Mitwirken bei der Normungsarbeit konnten die wesentlichen Merkmale der FBS-Qualität in die Norm übertragen werden.  

Download

Artikel bestellen

Sonderquerschnitte und Sonderausführungen von Betonrohren und Stahlbetonrohren in FBS-Qualität für erdverlegte Abwasserleitungen und -kanäle

2005, FBS-Qualitätsrichtlinie Teil 1-3

Gilt für die Herstellung von FBS-Betonrohren und FBS-Stahlbetonrohren nach DIN EN 1916 und DIN V 1201 mit von der Kreisform abweichenden Innenquerschnitten wie z.B. FBS-Rohre mit Drachenquerschnitt und FBS-Rohre mit Trockenwetterrinne.

Download

Artikel bestellen



Newsletter

FBS Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an

mehr>>

FBS-Filme

FBS Videos

Hier können Sie sich alle Videos anschauen

mehr >>

Die FBS ist Mitglied in:

Aktionsgemeinschaft - Impulse pro Kanalbau
Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.
Deutsches Institut für Normung e.V.