FBS Rohre

10.07.2017
Pressemitteilung

Joachim Strack, Geschäftsführer Beton Müller, wies in seinem Vortrag und bei der anschließenden Werksführung anschaulich auf die Vorteile und komplexen Möglich-keiten von Schächten aus Beton und Stahlbeton hin. (Foto: FBS)

15 Masterstudenten aus Kaiserslautern mit Prof.-Dr. Ing. Karsten Körkemeyer (ganz rechts). Von links: Daniela Fiege, Joachim Strack und Albert Bohnert. Mitte: Bettina Friedrichs. (Foto: FBS)

FBS-Akademie liefert Profiwissen für den Tiefbau

Aus der Praxis für die Theorie

Unter dem Motto „aus der Praxis für die Theorie“ bietet die Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V. (FBS) als Vertreterin aller namhaften Hersteller von Rohren und Schächten aus Beton und Stahlbeton in FBS-Qualität mit der FBS-Akademie ein Profi-Wissenspaket für den Tiefbau an. Das für Universitäten, Hoch-, Fach- und Berufsschulen kostenfreie Angebot enthält vier Module: ein FBS-Vortragspaket mit Power Points und Filmen, Gastvorlesungen und Praxistage sowie Werksbesichtigungen in den Mitgliedsunternehmen, um die Herstellung von Rohren und Schächten aus Beton und Stahlbeton für Abwasserleitungen und –kanäle in FBS-Qualität kennenzulernen.

Ein Termin der diesjährigen Veranstaltungsserie, die von Bettina Friedrichs, in der FBS verantwortlich für Marketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit organisiert wird, war ein Praxistag am 03. Juli 2017 für 15 Masterstudenten, Fachbereich Bauingenieurwesen, Fachgebiet Baubetrieb und Bauwirtschaft der TU Kaiserslautern, die mit ihrem Lehrer Prof. Dr.-Ing. Karsten Körkemeyer bei der Firma Bernhard Müller GmbH ins Werk Achern anreisten. Die angehenden Master of Science arbeiten später in Führungspositionen bei größeren Bauunternehmen, Ingenieurbüros oder Kommunen z.B. als Umweltingenieure. Dabei sind vertiefte Kenntnisse vom Tief- und Kanalbau in Praxis und Theorie von großem Vorteil. Die Studierenden erhielten bei der Werksführung durch Joachim Strack, Geschäftsführer und Albert Bohnert, technischer Vertrieb, detaillierte Einblicke in die laufende Produktion von Betonschachtfertigteilen, monolithisch und konventionell gefertigten Betonschachtunterteilen mit Klinker und Betonglattstrich, Haubenkanälen aus Stahlbeton sowie Schachtbauwerken aus Beton. Beton Müller lieferte an diesem Tag ein 40 t Schachtbauwerk für das Automobilwerk Daimler als Komponente für die Fernwärmeversorgung. Nach dem Mittagessen folgte dann der theoretische Teil der Veranstaltung. Daniela Fiege referierte über „Bauausführung von Abwasserleitungen und –kanälen aus Sicht des Auftraggebers: Grundlagen, Randbedingungen und Regelwerke“ und zeigte Beispiele aus ihrem Arbeitsalltag bei der SWO Netz GmbH in Osnabrück als Bauleiterin für Kanalnetze.


 

Fachinformationen

FBS Fachinformationen

Bestellen Sie hier alles kostenfrei zum Thema FBS-Betonbauteile: Broschüren, Datenblätter, CD´s und Downloads.

Newsletter

Hier erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen über FBS-Betonbauteile.

mehr zu Newsletter >>

FBS-Mediathek

FBS Videos

Hier sehen Sie Filme über Herstellung und Einbau von FBS-Betonbauteilen.

mehr >>

Die FBS ist Mitglied in:

Aktionsgemeinschaft - Impulse pro Kanalbau
Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.
Deutsches Institut für Normung e.V.