FBS Rohre

17.11.2016
News & Aktuelles

BETONWERK BIEREN liefert PERFEKT Pipe für Großbaustelle an der Arthur-Ladebeck-Straße in Bielefeld

Mit 30.000 Fahrzeugen täglich und über 20 Millionen Fahrten jährlich gehört die Arthur-Ladebeck-Straße zu einer der meistbefahrenen Verkehrsadern der Stadt Bielefeld. Seit dem 31. August diesen Jahres heißt es nun zwischen Eggeweg und Sandhagen „Großbaustelle“.

Die Kanäle in der Arthur-Ladebeck-Straße sind in die Jahre gekommen. Der Bau eines neuen Regenwasserkanals soll für Entlastung der verrohrten Lutter sorgen, die unterhalb des Oetker-Firmengeländes verläuft – zwei von vier Fahrspuren wurden für die umfangreichen Kanalbauarbeiten gesperrt. Nicht nur das Alter spielt bei den Erneuerungen eine entscheidende Rolle, einer der relevantesten Gründe ist die sogenannte hydraulische Ertüchtigung. Die alten und maroden Rohre entsprechen vom Durchmesser nicht mehr dem Bedarf und müssen den Umwelteinflüssen einer wachsenden Stadt angepasst werden. In den letzten Jahren kam es wiederholt zu Überflutungen, da das Wasser aufgrund der zu geringen Größe aus dem Kanal gedrückt wurde und über die Straße abgelaufen ist. Um eine zeitgemäße und sichere Ableitung von Regenwasser zu gewährleisten, vertraut die Kommune aufgrund positiver Erfahrungen aus der Vergangenheit, auf die optimale Abwicklung durch BETONWERK BIEREN. Um dem hohen Qualitätsanspruch der Auftraggeber gerecht zu werden, wurde das Familienunternehmen mit der Lieferung von Stahlbetonrohren und Tangential-schächten beauftragt, inklusive Statik für Sonderbewehrung.

So wurden bis zum aktuellen Zeitpunkt ca. 390m schalungserhärtete PERFEKT Stahlbetonrohre mit Fuß und Baulängen bis zu 3 Metern in der Abmessung DN 1200 mit prüfbarer Doppelkeildichtung (PDK) geliefert. PDK ist eine Doppelkeilgleitdichtung aus Elastomeren mit dichter Struktur zur dauerhaften Dichtung und sofortiger Prüfung der Verbindungen von Muffenrohren und Muffenrahmenteilen aus Beton und Stahlbeton und entspricht den Anforderungen der DIN EN 681-1 /DIN 4060 [88] und der FBS-Qualitätsrichtlinie. Darüber hinaus wurden zahlreiche Tangentialschächte, nach DIN EN 1916 Typ 2 + DIN V 1201 in FBS-Qualität aus den Werken in Hückelhoven und Werste geliefert und verbaut. Die Betonwerk Bieren GmbH hat für die Herstellung der Tangentialschächte ein besonderes Verfahren entwickelt. Entgegen der herkömmlichen Verfahrensweise wird das hergestellte Rohr nicht mehr manuell bearbeitet und dann als Tangentialaufsatz grob angepasst und angeputzt, sondern mechanisch bearbeitet. In den Werken der UNTERNEHMENSGRUPPE ERDBRÜGGER sorgen neuste CNC-gesteuerte Maschinen für die Bearbeitung der Rohre, um so ein präzises Zusammensetzen zu gewährleisten. Dadurch entsteht ein absolut homogenes und passgenaues Gefüge, das einen perfekten Tangentialschacht ausmacht.

Kiyasettin Eldeniz vom BETONWERK BIEREN hat das Projekt von der Angebotsphase bis zur Transportbereitschaft begleitet. An den reibungslosen Ablauf erinnert sich der 44-jährige Projektleiter genau: „Trotz Urlaubszeit waren die Vorbereitungen auf beiden Seiten einwandfrei. Wir haben ausreichend Rohre vorproduziert und auf unserem Lagerplatz zum Abruf bereitgehalten, so waren wir „just in time“. Darüber hinaus herrschte stets direkter Kontakt zur Baustelle, kurze Wege in der Abwicklung zwischen Eldeniz und dem Bauleiter waren garantiert: „Durch sehr gute Produktionsstrukturen und kurze (Kommunikations-) Wege mit dem Kunden war es möglich, einen Auftrag solcher Größe zur besten Zufriedenheit abzuwickeln. So macht Projektarbeit Spaß, “ fasst Kiyasettin Eldeniz von der Betonwerk Bieren GmbH zusammen.

Für die Baumaßnahmen sind noch etliche Schachtbauwerke und Rundschächte bis 2017 geplant, die selbstverständlich auch den Qualitätsrichtlinien der FBS entsprechen. Hiermit ist eine lückenlose Qualitätsüberwachung von den Ausgangsstoffen über die Herstellung bis zu den Endprodukten sichergestellt. Darüber hinaus sorgt eine halbjährliche Fremdüberwachung durch bauaufsichtlich anerkannte Güteschutzgemeinschaften und Prüfinstitute für die Einhaltung der hohen Standards.

Inhalte und Bilder zur Verfügung gestellt von BETONWERK BIEREN, Fotos: Katharina Thiel


 

Fachinformationen

FBS Fachinformationen

Bestellen Sie hier alles kostenfrei zum Thema FBS-Betonbauteile: Broschüren, Datenblätter, CD´s und Downloads.

Newsletter

Hier erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen über FBS-Betonbauteile.

mehr zu Newsletter >>

FBS-Mediathek

FBS Videos

Hier sehen Sie Filme über Herstellung und Einbau von FBS-Betonbauteilen.

mehr >>

Die FBS ist Mitglied in:

Aktionsgemeinschaft - Impulse pro Kanalbau
Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.
Deutsches Institut für Normung e.V.