FBS Rohre

12 Vorteile für die Nachhaltigkeit von FBS-Rohren und FBS-Schächten aus Beton und Stahlbeton

Klicken Sie auf die Grafik um die Broschüre anzeigen

Unter dem Begriff „Nachhaltigkeit“ versteht man den bewussten Umgang mit den natürlichen Ressourcen zur Deckung der jeweiligen Bedürfnisse, ohne die entsprechenden Möglichkeiten zukünftiger Generationen zu beeinträchtigen.

Diese moderne Betrachtungsweise umfasst alle Stationen im Laufe eines Produktlebens, angefangen bei der Rohstoffbeschaffung und –verarbeitung über die tatsächliche Nutzungsdauer bis zu einer möglichen Weiterverwendung nach Ende der ursprünglichen Phase der Nutzung.

Die FBS hat die Ökobilanz* von Beton- und Stahlbetonrohren von den Rohstoffen bis zum fertig hergestellten Produkt untersuchen lassen.

*Definition der Ökobilanz nach DIN ISO 14040: Ökobilanz ist die Zusammenstellung und Beurteilung der Input- und Outputflüsse und der potentiellen Umweltwirkungen eines Produktsystems im Verlauf seines Lebensweges.

CO2 Emissionen bis zum fertig hergestellten Produkt
Energieverbrauch bis zum fertig hergestellten Produkt

Quelle: Stein & Partner, Teilexpertise „Ökobilanz/Umweltverträglichkeit“, Leitfaden zur Auswahl von Rohrwerkstoffen, 2004

12 gute Gründe für FBS Rohre und Schächte aus Beton und Stahlbeton

Wirtschaftlich

Wirtschaftlich

FBS-Beton- und Stahlbetonrohre bestehen aus natürlichen, überall verfügbaren heimischen Rohstoffen (keine Abhängigkeit von Importen und knapper werdenden Ressourcen). Die lange Nutzungsdauer hält die Abwassergebühren niedrig.

FBS-Expertise zur Wirtschaftlichkeit

Langlebig

Langlebig

Beton- und Stahlbetonrohre, insbesondere solche, die nach den hohen Anforderungen der FBS-Qualitätsrichtlinie hergestellt wurden, besitzen bei ordnungsgemäßem Gebrauch eine hohe Nutzungsdauer. Sie kann 100 und mehr Jahre erreichen.

FBS-Expertise zur Langlebigkeit

Dicht

Dicht

Beton- und Stahlbetonrohre in FBS-Qualität und ihre Rohrverbindungen erfüllen die Anforderungen an die Wasserdichtheit nach DIN EN. In der FBS-Qualitätsrichtlinie werden gegenüber DIN V 1201 erhöhte Anforderungen an die Dichtheit von Beton- und Stahlbetonrohren gestellt, insbesondere im Hinblick auf die Ausbildung und Konstruktion der Rohrverbindungen.

FBS-Expertise zur Dichtheit

FBS-Broschüre zur Dichtheit

Mit Betonrohren, Stahlbetonrohren und –schächten in FBS-Qualität bauen Sie für eine saubere zukunft.

HTML5 Video Player by VideoJS

Fachinformationen

FBS Fachinformationen

Bestellen Sie hier alles kostenfrei zum Thema FBS-Betonbauteile: Broschüren, Datenblätter, CD´s und Downloads.

Newsletter

Hier erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen über FBS-Betonbauteile.

mehr zu Newsletter >>

FBS-Mediathek

FBS Videos

Hier sehen Sie Filme über Herstellung und Einbau von FBS-Betonbauteilen.

mehr >>

Die FBS ist Mitglied in:

Aktionsgemeinschaft - Impulse pro Kanalbau
Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.
Deutsches Institut für Normung e.V.